NÜRNBERG

Schön, dass Sie sich für einen Silberfilm-Kinobesuch interessieren.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der 3G-Regel und mit begrenzter Besucherzahl statt.
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist notwendig. Bitte klicken Sie dafür auf das Filmplakat und melden Sie sich online an. Sie erhalten Ihr kostenloses Ticket per Post übersandt.

Haben Sie noch Fragen zur Organisation oder dem Film? Wir beantworten sie gerne per Mail    kontakt@silberfilm.info oder telefonisch unter 09152-92 88 400

Kostenfreie Sondervorstellung am 23.9.2021, 15 Uhr

Filmbeschreibung

Eines Morgens im Spätsommer trifft die junge Lila auf einen jagenden Fuchs. Fasziniert folgt sie dem scheuen Tier: Nichts möchte sie lieber, als mit ihm durch die Welt zu streifen. Tatsächlich: Behutsam und trickreich gewinnt sie sein Vertrauen. Damit beginnt eine ebenso fabelhafte wie erstaunliche Freundschaft. An der Seite des Fuchses entdeckt das Kind eine wilde und geheimnisvolle Natur, und erlebt ein Abenteuer, welches ihr Leben und ihr Verständnis der Tiere verändern wird ….

Ein besonderer Film mit kleinen Glücksmomenten und wunderbaren Naturaufnahmen.

Frankreich 2007, Natur- und Märchenfilm, 97 Minuten, Regie: Luc Jacquet
Darsteller: Bertille Noël-Bruneau, Isabelle Carré, Esther Schweins, Thomas Laliberté

Das Filmhaus Nürnberg ist barrierefrei über den Eingang der Touristeninformation zu erreichen.

Mit einem Klick auf das Filmplakat können Sie sich anmelden.

netzwerk

„Die ganze Kultur ist eine große, endlose Zusammenarbeit“

© August Strindberg (1849 – 1912), schwedischer Schriftsteller und Künstler

Ein interdisziplinäres regionales Netzwerk aus Vertretern von Kinobetrieben, kommunalen Multiplikatoren und Partnern aus der ambulanten/stationären Pflege organisiert, begleitet und evaluiert die generationsübergreifenden Kinoangebote für Menschen mit und ohne Demenz.

Die Netzwerkgruppe aus Nürnberg und dem Nürnberger Land:

Curatorium Altern gestalten gGmbH (Projektträger)

Kintopp Hollfeld

Stadt Nürnberg, KunstKulturQuartier, Filmhauskino Nürnberg

   Lick e.V. (Lichtspielfreunde im City-Kino Hersbruck), Nürnberger Land

  Gerontopsychiatrische Fachkoordination (GeFa) Mittelfranken

  Landratsamt Nürnberger Land, Koordinationsstelle für Seniorenarbeit Nürnberger Land

Pflegeallianz stationärer Pflegeeinrichtungen (PA.stA):

AWO, Seniorenzentrum Am Lichtenstein Pommelsbrunn

Diakonie Neuendettelsau, Sigmund-Faber-Heim Hersbruck

ALWO Unternehmensgruppe; Senioren- und Pflegezentren Artelshofen, Rupprechtstegen und St. Elisabeth Nürnberg

Gefördert vom:

Menü